TOP Kurorte 2019 - Höchenschwand

Anfahrt zu Haus Morgensonne

Höchenschwand

Höchenschwand, das "Dorf am Himmel", können Sie sowohl per Bus und Bahn, als auch mit dem Auto erreichen.

Unten finden Sie eine flexible Übersichtskarte, um Ihre Anreise zum Haus Morgensonne noch einfacher und angenehmer zu gestalten!

 

Anreise mit dem Auto:

- Aus Richtung Freiburg/Karlsruhe:
Fahren Sie auf der A5 Richtung Basel - Ausfahrt Freiburg-Mitte (B31) und anschließend folgen Sie der B500.

- Aus Richtung Stuttgart/Ulm:
Fahren Sie ab Ulm auf der B311 oder ab Stuttgart auf der A81 in Richtung Singen bis Donaueschingen und anschließend über Titisee-Neustadt nach Höchenschwand.

- Aus Richtung Waldshut/Zürich:
Fahren Sie über Waldshut auf der B500 nach Höchenschwand (Richtung Häusern).

Höchenschwand

Anreise mit der Bahn:

Höchenschwand erreichen Sie über die Oberrheinstrecke Frankfurt - Basel, ab Freiburg mit der Höllentalbahn bis nach Titisee und von dort zum Endbahnhof Seebrugg. Aus Richtung Süden über Basel - Waldshut, Zürich - Waldshut oder Konstanz/Singen - Waldshut.
 

Flexible Übersichtskarte